Wriezener Bahnhof


© Axel Mauruszat, 20.10.2005